Liebster Award – Aber ja gerne :)

test11

25. Mai 2014 | Posted in Blog | By

facebooktwittergoogle_plusredditpinterest

liebster2Ann-Bettina Schmitz von der ABS-Lese-Ecke hat mich für den Liebster Award nominiert. Nicht ohne Stolz schnappe ich mir die Feder… lege sie wieder weg, setze mich an die Tastatur und lege los. Nachdem für mich viele Sachen in der Blogszene #Neuland sind forme ich meine Hände zu einer Raute… öffne ich Ann-Bettinas Blog und lese mich schlau. Da ich zumindest hoffe, dass ein Teil meiner Leser genau so ein ahnungsloses Blümchen ist, möchte ich den Award und das Drumherum für euch und mich wörtlich ummanteln.

mehr lesen...

Godzilla – Echsenk(r)ampf im Tal der Langeweile

test10

18. Mai 2014 | Posted in Kino | By

facebooktwittergoogle_plusredditpinterest

Godzilla-new-posterSamstag ist eigentlich der Tag an dem man Spass haben soll. Nach einer frugalen Schlemmerei beim Chinesen um die Ecke entschlossen wir uns also, den Abend zusammen mit unseren Freunden Jan, Steffi, Elmar und Georg ganz oldschool mit einem Kinobesuch abzuschließen.

Unsere Wahl fiel kurzentschlossen auf den neuen Ultra-HD-3D-Hastenichgesehn-Film Godzilla, schließlich wurden hier eine spannende Story, eine opulente Soundkulisse und großartige Animationen versprochen.  Das war allerdings eine Entscheidung, die wir recht schnell bereuen sollten…

mehr lesen...

Google Plus – Das soziale Zombie-Netzwerk?

test18

15. Mai 2014 | Posted in Blog | By

facebooktwittergoogle_plusredditpinterest

Nachdem Ende April der Chefentwickler Vic Gundotra den Hut nahm und mehr als 1000 Google Plus – Mitarbeiter in neue Arbeitsbereiche versetzt wurden, scheint es mit dem großen Facebook-Konkurrenten zu Ende zu gehen. Im Bezug auf die Nutzeraktivität und die durchschnittliche Verweildauer ist genau das eingetroffen, was der Wirtschafts-Wochen-Redakteur Michael Kroker schon 2011 in einem Blogbeitrag bemängelte und wofür er damals ordentlich verbale Prügel aus den Reihen der Google+ Verteidiger bezog. Jetzt, knapp vier Wochen nach der Meldung und nach der Bekanntgabe von Google, die Integration von Diensten in Google+ werde nicht weiter vorangetrieben, gab es eins nicht. Einen Sturm der Entrüstung.

mehr lesen...

Bastelspaß mit Illustrator

test14

12. Mai 2014 | Posted in Media | By

facebooktwittergoogle_plusredditpinterest

Meine letzte Fortbildungswoche läuft und der Illustrator und ich werden so langsam Freunde. Ziel war es in dieser Projektaufgabe, ein Werbeplakat für eine fiktive Kaffeemarke zu erstellen.

mehr lesen...

Für die Freunde vogonischer Dichtkunst

test17

10. Mai 2014 | Posted in Blog | By

facebooktwittergoogle_plusredditpinterest

Nachdem Marc Jay Cobbs (@wwwramothde) in einem seiner heutigen Twitter-Geistesblitze auf die Idee kam, einen Arbeitskreis vogonische Poesie zu gründen, fand ich das zum einen sehr punzig und zum anderen krankelt es mich schon geraume Zeit danach mein Gehirn mit derartiger Poesie auszublasen.

mehr lesen...

Wenn der Besucher zweimal klingelt – Ein Blogstöckchen in 12 Akten

test16

9. Mai 2014 | Posted in Blog | By

facebooktwittergoogle_plusredditpinterest

Hurra ein Blogstöckchen! :) Nachdem in dem Blog  Wortman vor einigen Jahren ein Stöckchen bereitgelegt wurde und Hans, Moni sowie Ann-Bettina das Stöckchen in den letzten Tagen aufgenommen und schriftlich verwertet haben, renne ich dem Stöckchen jetzt ebenfalls mit wedelndem, pardon wehendem Rest-Haupthaar hinterher und bringe es sabbernd vor Vorfreude in meinen Blog, um euch mit den auf das Stöckchen geschriebenen Fragen die Zeit zu vertreiben. Das Thema „Wie ticke ich beim Besuch fremder Blogs“ ist interessant wie eh und jeh und natürlich kann jeder von euch das Stöckchen nach Gebrauch aufnehmen und einen eigenen Beitrag dazu schreiben (den ich dann übrigens mit Vergnügen lesen werde. Postet einfach den Link zu eurem Beitrag in die Kommentare).

mehr lesen...

Wer kennt Wen – Ein Abgang mit Klasse

test5

6. Mai 2014 | Posted in Blog | By

facebooktwittergoogle_plusredditpinterest

Mit einer Pressemitteilung auf dem eigenen Webblog verabschiedet sich werkenntwen.de von seinen Nutzern. Laut dieser Meldung wird der Betrieb aufgrund mangelnder Wirtschaftlichkeit unwiderruflich zum 1. Juni 2014 eingestellt. Das mag so schon bei vielen anderen Unternehmen gemacht worden sein und stellt an sich keine Besonderheit da. Was mich vor dem Team den Hut ziehen lässt, sind die weiteren Dienstleistungen, die den verbliebenen Nutzern des Netzwerkes angeboten werden.

mehr lesen...

Der Markt informiert sich selbst

test15

6. Mai 2014 | Posted in Blog | By

facebooktwittergoogle_plusredditpinterest

Willkommen zu meinem fünften Artikel über das Cluetrain Manifest. Die heutige These zeigt auf, wie sehr die Menschen in den Märkten von der Kommunikation untereinander profitieren und wie sich das auf Händler und Verkäufer auswirkt. Gleichzeitig weise ich auf unseriöse Praktiken wie Fake-Bewertungen hin, mit denen Unternehmen und Händler auf Bewertungsplattformen und in Foren agieren und möchte euch einige Werkzeuge an die Hand geben, mit denen ihr diese Falschspieler schnell enttarnen könnt.

mehr lesen...

Buch oder eBook – Eine Frage des Geschmacks?

test7

2. Mai 2014 | Posted in Blog, Bücher | By

facebooktwittergoogle_plusredditpinterest

Unter dem Titel “Taschenbuch oder eBook, Zeitung oder Online-Ausgabe – was liest du lieber?” hat die leidenschaftliche Bloggerin Ann-Bettina Schmitz eine Blogparade gestartet. Das ist natürlich ein Thema, welches für mich als bekennenden Digital Native sehr reizvoll ist. Klar erinnere ich mich an Bücher aus Papier, an Schokoflecken als Lesezeichen und das nächtliche Schmökern mit Taschenlampe und den morgendlichen „Origami-Spaß“ mit der Tageszeitung. Aber war das alles so toll, dass ich es weiterhin haben muss und haben will? Ist das Lesen auf dem Smartphone, Tablet oder PC nicht wesentlich ressourcenschonender und bequemer?

mehr lesen...

Märkte sind Menschen

test15

29. April 2014 | Posted in Blog | By

facebooktwittergoogle_plusredditpinterest

Nach dem ersten Teil, der sich mit dem Prolog des Manifest beschäftigt hat, der Beschreibung der Thesen 12 und  19 folgt heute mein vierter Beitrag zu einer These aus dem  Cluetrain Manifest. Dieses mal habe ich mir eine These aus dem oberen Drittel des Manifests herausgesucht. Wie immer ist ein nettes, gerne auch kritisches Feedback jederzeit willkommen.

mehr lesen...