10. Mai 2014 | Posted in:Blog

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterest

Nachdem Marc Jay Cobbs (@wwwramothde) in einem seiner heutigen Twitter-Geistesblitze auf die Idee kam, einen Arbeitskreis vogonische Poesie zu gründen, fand ich das zum einen sehr punzig und zum anderen krankelt es mich schon geraume Zeit danach mein Gehirn mit derartiger Poesie auszublasen.Es ist mir nun eine besondere Ehre nach dem Handtuch zu greifen und die Vereinigung der Freunde vogonischer Dichtkunst (VdFvD) auszurufen. Seid gewarnt oder genießt es:

vogone_JBMein Nasenhaar

Zu kurz als Seil
zu dick der Strich,

mein Nasenhaar
du möpfelst mich.

Hängst bis zum Kinn
obwohl gerollt,

Tau Cetis Stern im
Nimbus schmollt.

Doch bist du weg
zerfrettelts mich.

Die Gobberwarzen
rändern sich.

Oh du mein haarig
Turteldrom.

Auch Marc hat einen sehr zu Herzen gehenden Beitrag verfasst. Ich applaudiere und verneige mich.

Be the first to comment.

Leave a Reply


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*