Buch oder eBook – Eine Frage des Geschmacks?

2. Mai 2014 | Posted in Blog, Bücher | By

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterest

Unter dem Titel “Taschenbuch oder eBook, Zeitung oder Online-Ausgabe – was liest du lieber?” hat die leidenschaftliche Bloggerin Ann-Bettina Schmitz eine Blogparade gestartet. Das ist natürlich ein Thema, welches für mich als bekennenden Digital Native sehr reizvoll ist. Klar erinnere ich mich an Bücher aus Papier, an Schokoflecken als Lesezeichen und das nächtliche Schmökern mit Taschenlampe und den morgendlichen „Origami-Spaß“ mit der Tageszeitung. Aber war das alles so toll, dass ich es weiterhin haben muss und haben will? Ist das Lesen auf dem Smartphone, Tablet oder PC nicht wesentlich ressourcenschonender und bequemer? Read more →

mehr lesen...

Buchempfehlung: Er ist wieder da (Timur Vermes)

20. März 2014 | Posted in Bücher | By

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterest

eristwiederdaEin Thema, wie es irrwitziger nicht sein könnte. An einem schönen Morgen, wacht der GröFaZ in voller Uniform im Berlin des Jahres 2011 auf. Beinahe hilflos wirkt er in diesem Moment und es treibt ihn zunächst die Verwunderung und Unsicherheit umher. In einem Moment noch die sichere Niederlage und russische Gewehre vor dem Auge, ist er plötzlich in einer anderen Welt, in der unglaubliche Dinge passieren und in der von Osmanen Blitzreinigungen betrieben werden. Seine Vertrauten sind verschwunden. Keine Eva, kein Bohrmann und auch keine Blondi…

Vor allem die unfreiwillige Komik Hitlers, die sich aus der anfänglichen Unkenntnis seiner Situation speist, trägt den Plot und macht das Buch interessant. Später flacht dies aber merklich ab, wofür sich dann aber der ernste Hintergrund des Buches nach vorne drängt. Sind wir ach so fortschrittlichen und modern denkenden Hippster, Digital Natives, Friedensfreunde, Gutmenschen und Toleranz-Jünger tatsächlich gefeit gegen den wortgewaltigen VerFührer? Sind wir immun gegen Vorurteile, Hassparolen und so genannte einfache Lösungen? Read more →

mehr lesen...