Google Plus – Das soziale Zombie-Netzwerk?

15. Mai 2014 | Posted in Blog | By

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterest

Nachdem Ende April der Chefentwickler Vic Gundotra den Hut nahm und mehr als 1000 Google Plus – Mitarbeiter in neue Arbeitsbereiche versetzt wurden, scheint es mit dem großen Facebook-Konkurrenten zu Ende zu gehen. Im Bezug auf die Nutzeraktivität und die durchschnittliche Verweildauer ist genau das eingetroffen, was der Wirtschafts-Wochen-Redakteur Michael Kroker schon 2011 in einem Blogbeitrag bemängelte und wofür er damals ordentlich verbale Prügel aus den Reihen der Google+ Verteidiger bezog. Jetzt, knapp vier Wochen nach der Meldung und nach der Bekanntgabe von Google, die Integration von Diensten in Google+ werde nicht weiter vorangetrieben, gab es eins nicht. Einen Sturm der Entrüstung. Read more →

mehr lesen...

Wer kennt Wen – Ein Abgang mit Klasse

6. Mai 2014 | Posted in Blog | By

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterest

Mit einer Pressemitteilung auf dem eigenen Webblog verabschiedet sich werkenntwen.de von seinen Nutzern. Laut dieser Meldung wird der Betrieb aufgrund mangelnder Wirtschaftlichkeit unwiderruflich zum 1. Juni 2014 eingestellt. Das mag so schon bei vielen anderen Unternehmen gemacht worden sein und stellt an sich keine Besonderheit da. Was mich vor dem Team den Hut ziehen lässt, sind die weiteren Dienstleistungen, die den verbliebenen Nutzern des Netzwerkes angeboten werden. Read more →

mehr lesen...

Pinterest in Deutschland – Erfolgreich oder Rohrkrepierer?

23. März 2014 | Posted in Blog | By

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterest

Allgemeine Info

Bei der im Jahr 2011 gestarteten Plattform Pinterest handelt es sich um ein soziales Netzwerk, in dem der angemeldete User eigene oder fremde Bilder zu individuellen Pinnwänden zusammenstellen kann. Er kann auch anderen Usern folgen oder deren Pinnwände in die eigene Auswahl übernehmen. Die letzte Userzählung des französischen Marktforschungsunternehmens Semicoast vom Juli 2013 vermeldete weltweit 70 Millionen Pinterest-Nutzer, von denen 71 % ihren Aufenthaltsort in den USA hatten. In Deutschland ging man zu dieser Zeit von ca. 500.000 Nutzern aus.

Zwar  sprach ein im Juni 2013 erstellter Blog des Magazins Focus Online von 864.000 deutsche Nutzern aber die Belege dafür sind ominös. Read more →

mehr lesen...